Betriebsferien vom 23.12. bis 01.01.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Welches Glas ist für Vordächer und Überdachungen geeignet?

Glas ist ein beliebter Werkstoff für ein Vordach. Es ist modern, funktional sowie hochwertig und passt sich jeder Fassade problemlos an. Gleichzeitig muss es jedoch große Schneelasten, stürmisches Wetter oder Hagel aushalten. Daher ist es wichtig, dass ein Glasvordach oder eine Glasüberdachung aus bruchsicherem Sicherheitsglas hergestellt wird.

Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei Glasscheiben, die mittels einer speziellen Folie verbunden sind. Kommt es zu einer Beschädigung oder sogar zum Bruch der Überdachung, so bleiben die Bruchstücke an der Folie kleben und verletzen nicht die Personen darunter. Mit Verbundsicherheitsglas wäre das wichtigste Detail bei der Planung eines Glasvordachs geklärt: die Sicherheit.

Für jede Fassade in Berlin gibt es das passende Glasvordach

Vordächer aus Glas lassen sich schnell und unkompliziert anbringen. Zudem sind bei der Gestaltung des Designs keine Grenzen gesetzt. Ein Glasvordach kann nach Maß an die jeweilige Fassade angepasst werden und ist somit in verschiedenen Varianten erhältlich: als freitragendes Vordach oder schlichte Rohrkonstruktion, mit mehreren Zugankern oder Schwerthalterungen, gebogen oder flach, eckig oder rund.